EXITCOM RECYCLING
LEISTUNGEN
ENTSORGUNG
PRESSE
KONTAKT

Exitcom WEEE Recycling

Gesetzlicher Rahmen

Während der Elektroniksektor in der Welt und auch in der Türkei anwächst, nimmt der Anteil vom E-Schrott im gesamten Abfall rapide zu. In den entwickelten Ländern liegt der prozentuelle Anteil vom E-Schrott im Festabfall im Durchschnitt bei 1% und es wird erwartet, daß dieser Anteil sich in fünf Jahren verdoppeln wird.

E-Schrotte haben zwei Hauptbesonderheiten;

-Sie können gefährliche und toxische Stoffe beinhalten..

-Sie sind aufgrund von Metall, Glas, Plastik und anderen wiederverwendbaren Materialien, die sie beinhalten, wertvoll.

Aus diesen Gründen können E-Schrotte sowohl als eine die Menschheit und die Natur bedrohende Gefahr als auch als ein Sektor mit neuen Arbeitsmöglichkeiten und hohem Ertragspotential angesehen werden.

Bei den Aktivitäten über E-Schrott konzentriert man sich auf zwei Hauptthemen:

-Bei den neu herzustellenden Elektronikgeräten, die Verwendung von gefährlichen und toxischen Stoffen zu verbieten,

-Beim Entwurf von neuen Produkten, die Berücksichtigung der Recycling-Möglichkeit zu fördern.

Auf der anderen Seite werden neue juristische und gesetzliche Regelungen zur Sammlung, Verarbeitung, Wiederverwendung von Altgeräten sowie zur Entsorgung von gefährlichen Abfällen, ohne dabei Risiken für die Umwelt und Natur entstehen, ausgearbeitet.